AUFBAU WEST

AUFBAU WEST

„Musikdeutschland 2017 will nicht weh tun, will nicht aufständisch sein und will vorallem bloß keine Haltung beziehen. Wäre ja auch viel zu heikel – hinterher stößt sich noch jemand daran und die eigenen Verkäufe gingen wohlmöglich zurück. Lieber immerzu kopfnickend abwinken.“
(Gedachtes Zitat von: eigentlich jedem)

Hallo erstmal. Wir sind die Gruppe AUFBAU WEST.
Vielleicht kennst Du uns schon – vielleicht auch nicht. Wir liefen mal ein bisschen im Radio, hatten ein prominentes Feature mit riesiger Tour im Anschluss und durften ein wenig durch Asien reisen. Neuerdings sind wir auch die Band, die mal ein konspiratives Musikvideo auf der PeGiDa-Demo gedreht hat.
Außerdem brauchen wir immer viel zu lange für neue Platten und sind schlechte Geschäftsleute. Meist singen wir ganz gern über Befindlichkeiten oder motzen rum.
Jetzt haben wir neue Musik gemacht.
Herausgekommen ist dabei eine EP mit dem Titel „Die Märchen der Gebrüder Grimmig“. Wir durchleben darauf verschiedenste Gemütszustände zwischen wahnsinniger Wut, Verletzbarkeit, offenbaren psychische Abgründe und sind zum ersten Mal so richtig kitschig verliebt. Als wäre das nicht schon paradox genug, hat niemand geringeres als Pop-Produzent Jens Schneider (u.a. Joris, Elif) die Songs eingefangen und festgehalten.
Das kann man gut finden.
Das kann man auch ziemlich doof finden.
Wir wollen alles, nur nicht harmlos sein.

Booking-Agent: Torsten Guthke
Web: www.aufbauwest.net

social(1)   ama_twitter

Tourdaten:

20.10.17 Oberhausen – Druckluft
21.10.17 Cotbus – Gladhouse
16.02.18 Kassel – K 19
17.02.18 Braunschweig – B 58  –  Tickets
18.02.18 Hamburg – Hafenklang

Downloads: