SEBASTIAN HACKEL

SEBASTIAN HACKEL

Bittersüße Oden aus Neugier und Aufbruch, aus Liebe und dem Mut zu Naivität. Von einem Künstler, der sich verboten hat, erwachsen zu werden. TAGESZEITENKURIER – Gedankenbote und Ideenversand für jeden, der „alternativ denken und leben“ nicht mit dem Betreiben eines Stadtgartens frankiert.
Spätestens seit seinem Auftritt bei „Inas Nacht“ ist SEBASTIAN HACKEL vielen ein Begriff, weit über die Grenzen seiner selbstgewählten Heimatstadt Dresden hinaus. Oder vielleicht haben Sie noch ein Gespräch mit Tom Liwa in Erinnerung, der SEBASTIAN HACKEL nicht nur auf Grund seiner Musik und Poesie auf Augenhöhe begegnet, sondern auch als Menschen schätzt; als charakterstarken und zielstrebigen Mittzwanziger, der „alternativ denken und leben“ nicht mit „saisonales Betreiben eines Stadtgartens“ übersetzt, sondern in den kreativen Motor und unbedingten Anspruch der eigenen Existenz.
TAGESZEITENKURIER – Ein passender Titel für das erste Bandalbum eines Künstlers, der am liebsten dann seine Lieder schreibt, wenn es dunkel ist. Das kann nachts genauso sein wie frühmorgens, bevor die Sonne aufgeht und die Stadt um ihn erwacht. Diese Stille und die ruhige Vertrautheit, die ihn beim Schreiben umgibt, transportiert SEBASTIAN HACKEL auch in seinen Songs. Die unaufgeregten, von Empathie getragenen Melodien, gepaart mit seinen nachdenklichen, vom eigenen Unterbewusstsein gelenkten, Texten, machen TAGESZEITENKURIER zu einem der aufregendsten und anspruchsvollsten Alben, die jüngst von einem deutschsprachigen Künstler veröffentlicht wurden.
Menschen zu begegnen, sich mit ihnen auszutauschen, sei „wie einkaufen“, sagt SEBASTIAN HACKEL. „Ich nehme nur das mit, was ich mir leisten kann und mich am meisten beeindruckt. Alles andere ist für andere und bleibt beim Gegenüber.“ Sehr schlaue Methode. „So bleibt’s im Kühlschrank immer frisch und lecker.“
TAGESZEITENKURIER – Gedankenbote und Ideenversand für jeden, der „alternativ denken und leben“ nicht mit dem Betreiben eines Stadtgartens frankiert.

Booking-Agent: Hagen Siems
Label: Welcome Home Music / Rough Trade
Verlag: Freibank Music Publishing

Web: www.sebastianhackel.de

social(1)    shape(1)    ama_twitter    play(1)

Tourdaten:

…ab Sommer 2017 wieder auf Tour…

Downloads:

Pressefoto Sebastian Hackel 4

© Karol Kosmonaut

Pressefoto Sebastian Hackel 3

© Karol Kosmonaut

Pressefoto Sebastian Hackel 2

© Karol Kosmonaut

Pressefoto Sebastian Hackel 1

© Karol Kosmonaut

Info Sebastian Hackel PDF