Blog

HATHORS – neu bei AMADIS

Liebe Menschen,
ich hatte schon Angst, ich kann das nicht mehr.  Also so Rockmusik und so.
Nach all den neuen Autoren und Büchern und dem ganzen Literatur Gedöns hier.

Aber zum Glück kam eine Mail um die Ecke, von einem guten alten Freund, aus dem guten alten Business.
Also einer von früher.
Als wir noch Kassetten und Faxe verschickt haben.
Und als die Titelstory im Visions das Wichtigste im Monat war.
Besser als heute war das aber auch nur bedingt, wenn man ehrlich ist 🙂
Aber egal.

Dieser Mensch also hat gefragt, ob ich nicht die Geschicke von drei schmucken Herren aus der schönen Schweiz in meine Hände nehmen will.
So mit Konzertbooking und so.

Und so kam es nun, dass diese Nachricht hier verfasst wurde. 

Wir begrüßen voll aufgeregt, zappelig, nervös und auch ein bisschen aufgeregt die großartigen…

…HATHORS aus Winterthur  –   http://hathors.info

Die klassische 3er Besetzung.  Bass. Gitarre. Schlagzeug.
Und am Bass ein alter Amadis-Bekannter, Thorsten aka Bubonix Frontmann.

Das aktuelle Album „Grief, Roses & Gasoline“ (Nois-O-Lution) läuft bei mir seit einigen Tagen auf Dauerschleife.
Die neueste Single nebst Video seht ihr hier drunter.
Ich würde sagen, das ist ein Hit.  Aber auf mich hört ja keiner.

Eine neue Veröffentlichtung is in the making für Ende des Jahres.
Wir buchen Konzerte ab sofort und bis Ende 2023 und freuen uns auf eure Anfragen.