News

PAISLEY. NEU BEI AMADIS.

Jeder weiß, dass ich in den 90-igern auf jeder Tanzfläche in Berlin und Potsdam zu Hause war. Nicht.
Also nur logisch, dass ich jetzt endlich mal eine Band buche, bei der das zahlreich anwesende Publikum letzte Woche in Berlin(!) vom ersten Song an tanzte.
Alle.
Bis zum Schluß.
Ich nicht.
Aber ich fand es trotzdem großartig und deshalb jetzt….:

Happy Happy Welcome…  PAISLEY aus Dresden.  (Woher auch sonst?)

02 Paisley
Der Sänger kommt von der Insel und heißt Liam.  Braucht’s mehr Argumente?
Nein!
Bitte anhören und Termine ab Ende Mai 2017 anbieten.
Denn im Mai 2017 erscheint das neue Album auf Undressed Records Dresden!  Wo auch sonst?
Ick freu mir…

VIDEOPREMIERE. VIZEDIKTATOR. „STADT AUS GOLD“

VIDEOPREMIERE von Vizediktator.
„Stadt aus Gold“
Ab jetzt hier und überall.

In einer Welt, in der Menschen im Schatten von vergoldeten und hell beleuchteten Medienkonzern-Centern, Bankentürmen oder Trump-Towern Menschen unter alten Pappkartons leben müssen, ist ein Ruf nach Veränderung unumgänglich. Es braucht einen Aufschrei nach einer neuen Werteordnung und Moral, nach einer etwas gerechteren Welt, vielleicht sogar nach einer Revolution. In ihrer neuen Single „Stadt aus Gold“ wagt die Band Vizediktator in drastischer Sprache diesen Aufruf zur Revolte. „Tod denen, die versuchen, sich zu bereichern an den anderen…“ Das ist nicht gemütlich, sicherlich kein bisschen höflich, das ist sehr direkt und doch bildlich gesprochen. Darf Kunst das? Sie muss es – gerade heute wieder!

„Der Vizediktator ist der zweite Mann im Staat. In einem Staat, in dem es nur einen Mann an der Spitze geben kann. Das ist ein beschissener Job, wenn man es sich recht überlegt. Aber so schlecht diese Arbeitsplatzbeschreibung ist, so gut ist die gleichnamige Band: Kratzige, stimmliche Eigenart mäandert zwischen kuscheligen Hooklines umher und nimmt einen sofort für sich ein. Man muss zuhören. Man muss lächeln. Sowas wächst, Wirtschaftskrise und Klimawandel sei Dank, derzeit im deutschsprachigen Untergrund. Und spätestens, wenn die zentrale Zeile des Refrains sich ein zweites Mal in dein Gehör fräst, bist du dir sicher: Ein König mit Molotow Cocktail statt Reichsapfel und Leopardenfell statt Hermelinmantel ist tatsächlich eine Möglichkeit. Und er rennt bereits irgendwo der Reichshauptstadt rum – wenn man den Bildern dieses Videos glauben darf.“ Jörkk Mechenbier // Love A

Vizediktator – Live 2016 / 2017
präsentiert von DIFFUS, Popmonitor, Soundkartell und GetAddicted

16.12.16 CH-Basel – Hirscheneck
17.12.16 CH-Zürich – El Lokal
10.01.17 Trier – Luckys Luke
11.01.17 Frankfurt – Ponyhof
12.01.17 Karlsruhe – Kohi
13.01.17 Übersee – Freiraum
14.01.17 Kassel – Schlachthof
17.01.17 Köln – Sonic Ballroom
18.01.17 Hamburg – Hafenklang
19.01.17 Kiel – Schaubude
01.02.17 Dortmund – Subrosa
02.02.17 Dresden – Ostpol
03.02.17 Leipzig – Stö
04.02.17 Berlin – Monarch
09.02.17 Coburg – Sonderbar
10.02.17 Villingen – K3
11.02.17 Stuttgart – Cafe Galao
21.04.17 A-Mödling – Redbox
24.04.17 A-Innsbruck – Weekender
24.05.17 Aalen – frapé
25.05.17 Gießen – Ulenspiegel
24.06.17 Bad Aibling – SORF goes INDIEBASE-FESTIVAL

„Gut, dass sie sich nicht Joseph Goebbels genannt haben.“ – Musikexpress

„Zwischen Feingefühl und rauer Melancholie.“ – DIFFUS Magazin

„Die Band aus Berlin probt den Aufstand und rüttelt mächtig am System.“ – Radio Fritz

Neu bei AMADIS… NICK & JUNE

So Freunde…
Wir sind in Weihnachts-Einkauf-Stimmung…
Das bedeutet: Wir haben eine neue Band.
Schon wieder.
Wir freuen uns wie Bolle und sagen Happy Happy Welcome.
Nick & June sind neu bei uns in the Roster.
Sie haben schon zwei wunderschöne Platten veröffentlicht. Drei, wenn man die Single mitzählt. Und im Januar 2017 kommt eine EP. Und im März 2017 ein Album. Und im April 2017 eine Tour. Und… Nee Stop, an der Tour arbeiten wir ja noch. Wird super. Interessierte Interessenten melden sich bei torsten@amadis.net

 

FOG JOGGERS ebenfalls ab morgen AUF TOUR!

fj

Ebenfalls ab morgen geht es dann für die FOG JOGGERS (D-Krefeld) auf Tour.

präsentiert von Gibson
23.11.16 Oberhausen – Druckluft
24.11.16 Köln – Underground
25.11.16 Biberach – Kulturhalle Abdera
26.11.16 München – Cord
11.01.17 Düsseldorf – Zakk
18.01.17 Göttingen – Apex
19.01.17 Hannover – Lux
20.01.17 Bordesholm – Savoy Kino

Hier ein richtig schicker Tour-Trailer und ein Vorgeschmack auf den brandneuen, großartigen Song „The End“:

KRISTOFFER AND THE HARBOUR HEADS ab morgen AUF TOUR!

poster_webb

Morgen startet die Tour von KRISTOFFER AND THE HARBOUR HEADS (S-Göteborg).
Mit im Gepäck: Das aktuelle, allseits gelobte Album EX/EX (Klang-Skivan Records).
Die Promo übernehmen die wunderbaren Kollegen von popup records aus Hamburg.

präsentiert von detektor.fm
22.11.16 Hamburg – Kukuun
23.11.16 CH-Winterthur – Albani
25.11.16 Isny – Eberz
26.11.16 Rosenheim – Vetternwirtschaft
27.11.16 München – Milla
29.11.16 Mainz – Schon Schön
30.11.16 Stuttgart – Café Galao
01.12.16 Villingen-Schwenningen – Café Limba
02.12.16 Freiburg – Swamp
03.12.16 Darmstadt – Kulturwerk Griesheim

FARBEN/SCHWARZ mit Unterstützung von VISIONS, PrettyInNoise und allschools

Die FARBEN/SCHWARZ Konzerte werden ab sofort präsentiert von VISIONS & allschools.de & prettyinnoise.de
Bitte gehen Sie raus und hüpfen und springen und schreien Sie herum.
Hier:
15.12.16 Siegen – Vortex
16.12.16 Dresden – Katys Garage
17.12.16 Braunschweig – tegtmeyer
18.02.17 Oerlinghausen – JZO
20.02.17 A-Innsbruck – Weekender
21.02.17 Aachen – AZ
22.02.17 Köln – Sonic Ballroom
23.02.17 Frankfurt/M. – Ponyhof
24.02.17 Berlin – Badehaus Szimpla
25.02.17 Hamburg – Astra Stube
04.04.17 Hannover – Cafe Glocksee
07.04.17 Kiel – Schaubude
08.04.17 Neustadt – Forum

(Mit freundlicher Produktplazierung des Sportklub Rotter Damm)

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

SCHAFE & WÖLFE mit Tour & Album wieder zurück!

So. Jetzt.
Das Schafe & Wölfe Album „Lebenswerk X“ erscheint am 20.01.17 auf VelocitySounds Records.
Die erste Single Pleite = Mainstream erscheint heute. Jetzt.
Hier: https://youtu.be/sS2JWCyNrvA

Die „Scheiße Glücklich“ Tour startet am 25.01.17.
Der Vorverkauf für diese Tour startet heute. Jetzt.
Hier: https://krasserstoff.com/tour/157367

präsentiert von askhelmut.com, the-pick.de, schallhafen.de, museek.de & krasserstoff.com

25.01.17 Frankfurt – Ponyhof
26.01.17 Karlsruhe – Kohi
27.01.17 München – Backstage Club
28.01.17 CH-Thun – Cafe Mokka
31.01.17 Hannover – Cafe Glocksee
01.02.17 Hamburg – Kleiner Donner
02.02.17 Berlin – ://about blank
03.02.17 Leipzig – Werk 2
04.02.17 Dresden – Altes Wettbüro
07.02.17 Kassel – K19
08.02.17 Nürnberg – Muz Club
09.02.17 Celle – MS Loretta
10.02.17 Kiel – Schaubude
11.02.17 Bremen – Lagerhaus

It’s the song, stupid! KAIKO – neu bei AMADIS !

Wir freuen uns ehrlich und von ganz drinnen, wieder mal eine ink.Music Band zu betreuen.
Nach einigen anderen Bands von vor Jahren, die inzwischen Geld verdienen. Mit anderen Firmen.  Hehehe.
Herzlich Willkommen an die Damen und Herren von KAIKO aus Wien.
Und endlich mal wieder Popmusik.
Diese ganzen Punk und Rock Konzerte in der letzten Zeit… Immer Bier und Schnaps.
Jetzt auch wieder mal Wein.
So.
Diese Stimmen und diese Songs von den Fünfen klingen schon nach was besonderem.
Finde ich.
Wir hören da übrigens ein bisschen Edie Brickell heraus. Facebook sagt Wallis Bird.  Auch schön.
Vom 4. – 12. Feburar 2017 zu buchen.
Also morgen.
Also bitte noch heute anhören.  Jetzt!
Und uns dann einen Termin anbieten.
Vielen Dank.

Neues Video von SEBASTIAN HACKEL

Der tolle SEBASTIAN HACKEL aus Dresden hat ein neues Kind. Also Lied.
Es ist das Erste, auf dem er Klavier spielt, so sagt man.
Und es ist wunderschön. Ganz einfach.

Live ganz bald hier:
19.10.16 Köln – Die Wohngemeinschaft
20.10.16 Dortmund – subrosa
21.10.16 Augsburg – Soho Stage
23.10.16 Lochwitz – Weidengrund
25.10.16 Göttingen – Nörgelbuff
29.10.16 Osnabrück – Westwerk
30.10.16 Hamburg – Pooca Bar (Musik am Puls)
12.11.16 Wermelskirchen – Kattwinkelsche Fabrik

 

 

Neues Album von KRISTOFFER AND THE HARBOUR HEADS out very soon!

Am morgigen Freitag, 16.09.16 veröffentlichen unsere Lieblingsschweden KRISTOFFER AND THE HARBOUR HEADS ihr brandneues Album EX/EX (Klangskivan/Cargo Records/INgrooves)

kristoffer-and-the-harbour-heads-exex

Kristoffer Ragnstam und seine Harbour Heads, Joel Lundberg und Emil Carlsson, haben ihr neues Album EX/EX in nur vier Tagen in Los Angeles direkt auf Band aufgenommen und anschließend in nur drei Tagen im Muscle Shoals Studio in Alabama mixen lassen. Vorausgegangen war ein komplettes Jahr des intensiven Probens und Songschreibens mit ihrem Produzenten James Salter (Bruce Springsteen, The Raveonettes). Dabei war es ihr Ziel, ein zusammenhängendes Album aufzunehmen, nicht nur einzelne Songs, die zu einem Album zusammengesetzt werden.

Ab Ende November ist das Trio dann bei uns auf Tour:
22.11.16 Hamburg – Kukuun
23.11.16 CH-Winterthur – Albani
25.11.16 Isny – Eberz
26.11.16 Rosenheim – Vetternwirtschaft
27.11.16 München – Milla
29.11.16 Mainz – Schon Schön
30.11.16 Stuttgart – Café Galao
01.12.16 Villingen-Schwenningen – Café Limba
02.12.16 Freiburg – Swamp
03.12.16 Darmstadt – Kulturwerk Griesheim