News

FARBEN/SCHWARZ. Neu bei AMADIS.

Ha!
Wir haben einen weiteren Anwärter auf die Krone des deutschsprachigen Posthardcores gefunden.  Und nein, das kommt nicht aus meinen Kopf.  So einen Satz denken sich Journalisten aus.
Die vom Visions in diesem Fall.
Und dann noch gleich mit Fjort und The Tidal Sleep vergleichen.

Willkommen bei AMADIS und Neu und Geil und Laut und Toll.
FARBEN/SCHWARZ aus Hamburg.

Die Welt steht still. Bier & Korn.

Die Welt steht still. Bier & Korn.

Liebe Rabaukendisko Jungs,

wir hatten echt viel Spaß beim Videodreh.
Wenn es auch derbe anstrengend war. Vor allem dieser Scheiß Regen.
Aber wir hatten vereinbart, dass ihr mich bei 2:32 rausschneidet !

Das gibt nun leider 1 dislike aber da sprechen wir dann noch mal drüber.

Hier:
14.07.16 Leipzig – Werk 2
15.07.16 Heppenheim – Starkenburg Festival
16.07.16 Mühlheim – Steinbruchfestival
06.08.16 Kiel – Bootshafensommer
08.10.16 Weimar – Weimarer Zwiebelmarkt
29.10.16 Greifswald – Juz St. Spiritus
19.11.16 Bocholt – Vogelhaus

AMADIS goes Reeperbahn. Fast.

Was geschieht wenn der Booker oft nachts lange arbeitet?
Dann aber trotzdem früh aufsteht, um sich um Pferd, Villa & Yacht zu kümmern?
Er vergisst.
Dinge.
Namen.
Termine.

So wurden CEDRIC nach Hamburg gebucht.
Trotz Reeperbahnfestival. Am 21.09.16.
Nun muss der feine Herr Booker ein AMADIS Festival(chen) daraus machen.
Wegen content und credibility oder solchen Wörtern.

Und das geht so:
21.09.16 | 19 Uhr
Kleiner Donner Hamburg
mit
VIZEDIKTATOR
THE FOG JOGGERS
CEDRIC

Zahlreiches Erscheinen wird mit breitem Grinsen unsererseits belohnt.
Gästelistenanfragen bitte an… Uns.

Yachten für alle!
AMADISMartinHagenTorsten

CEDRIC mit EP auf Tour. Endlich. Escapade.

CEDRIC mit EP auf Tour. Endlich. Escapade.

CEDRIC. Aus Dresden.  Nu.
Ich muss mich bei den Dreien mal langsam zusammenreißen, weil ich die immer so feiere.  Andauernd.  Immer.  Zu oft.  Jedes Konzert, jedes Video, jedes Foto.  Irgendwie könnte man denken, ich bin parteiisch. Oder nicht objektiv. Oder bestechlich.
Ha!  Stimmt alles.
Geile Band! Mega Konzerte! Schönste Videos! Darkeste(?) Fotos!  Lieblingsmenschen!

Wenn ich ihr wäre, wäre ich lieber ich, weil ich komm bei ALLEN Konzerten umsonst rein.

Hier:
15.09.16 Reutlingen – franz. K
16.09.16 Geislingen – Seemühle
17.09.16 Königsbrunn/Augsburg – Matrix
18.08.16 Singen – Exil
20.09.16 Hannover – Cafe Glocksee
21.09.16 Hamburg – Kleiner Donner
22.09.16 Kiel – Schaubude
24.09.16 Leipzig – Kulturlounge

 

IVAN IVANOVICH & THE KREML KRAUTS kündigen neues Album an

Was lange währt, wird zum „Katschigari“ Album.  Das weiß ja nun jedes Kleinkind.
Das neue Album von IVAN IVANOVICH & THE KREML KRAUTS erscheint also am 15. Juli 2016 via Sumo Rex / Broken Silence.
Die wunderschönen Herren aus dem wunderschönen Trier spielen sich seit einigen Jahren die Reifen wund und tauchen auf jeder Dorfhochzeit, jedem Festival, in jeder Bar und jedem Club auf, wo halt acht Menschen auf die Bühne passen. Und was nicht passt wird, passend gemacht. Die Euphorie erreicht auf jeden Fall nach bereits ungefähr zwei Liedern ihren Höhepunkt.  Und bleibt dort. Die ganze Zeit. Bis die Band, oder das Publikum, nach so circa zwei Stunden erschöpft aufgeben.  Ich vermute mit dem neuen Album im Gepäck, werden sie noch seltener einfach nur an der Mosel sitzen und Wein trinken.  Naja.  #isso  #polkabeats  #gürkchenundwodka

AUFBAU WEST wieder auf Tour

Wir freuen uns sehr, dass im Mai die drei Herren von AUFBAU WEST wieder in den Tourbus steigen und sechs Konzerte spielen werden.  Sieben, wenn man Anfang Juni in Berlin gleich mit zählt.
Sie sind „nur“ noch zu dritt auf der Bühne, was den Sound (positiv) verändert hat und Raum lässt für mehr Improvisationen und Interaktionen.
An neuen Songs & Aufnahmen wird ebenfalls gebastelt, der nächste Studiotermin ist bereits im Juni angesetzt.

Hier noch ein älterer, großartiger Song…:

Bernd Begemann erschafft aus dem Alltag ein Kunstwerk (stern.de)

Bernd Begemann erschafft aus dem Alltag ein Kunstwerk (stern.de)

Der Betreff sagt alles nötige…   BERND BEGEMANN erschafft aus dem Alltag ein Kunstwerk (stern.de).
Eigentlich gibt’s da keine Fragen, gell…    Tatatataaaaa:    Videopremiere auf stern.de
Ich find es immer wieder toll, großartig, mega, grandios,  erstaunlich und auch toll, wie Bernd in schöner Regelmäßigkeit, mal so eben nebenbei einen neuen Hit raushaut.
Dafür machen wir den Scheiß hier 🙂
Ob „Kelly Family Feeling“ oder „Unten am Hafen“ oder „Wenn wir Glück haben“ oder „Ich kann dich nicht kriegen, Kathrin“ oder „Fernsehen mit Deiner Schwester“ oder „Bleib zu Hause im Sommer“ oder „Oh St. Pauli“ oder „Ich hab nichts erreicht außer Dir“ oder jetzt den „Lila Twingo“ oder oder oder….  Das könnte jetzt ewig so weiter gehen.

KRISTOFFER AND THE HARBOUR HEADS neu bei AMADIS

Wir freuen uns wie Bolle mit KRISTOFFER AND THE HARBOUR HEADS einen neuen grOOOßartigen Act um den schwedischen Songwriter, Drummer & Sänger Kristoffer Ragnstam an Bord begrüßen dürfen. Die neue Single des Trios feierte Premiere auf stern.de… im November/Dezember geht es auf Tour! -> VIDEO!

„When You Say Stay“ ist keine klassische Radiosingle, wie man es von den Vorgängeralben gewohnt ist. Stattdessen liefern die Schweden einen intensiven, mit Drum Machines vertrackten Song über die Migrationsproblematik dieser Tage. Begleitet wird der Song von einem hervorragenden Musikvideo, welches in Dresden gemeinsam mit 18 Flüchtlingen und einem lokalen Filmteam produziert wurde. Der Produzent des Musikvideos, David Campesino, kommentiert: „when you say stay, you mean get out of my way. Kristoffers Worte spiegeln viele unserer Probleme mit Migration wieder. Die Leute sagen, man sollte sich um Flüchtlinge kümmern, aber wenn sie dann wirklich an unseren Grenzen ankommen, wollen viele nichts mehr mit ihnen zu tun haben.“

AMADIS.NET schon wieder neu

AMADIS.NET schon wieder neu

 

Liebe Menschen,

wir haben schon wieder eine neue Website. Oder sagt man Homepage? Dabei war sie nur unwesentlich älter als mein jüngstes ältestes Kind. Also sechzehn ungefähr. Diese Schnelllebigkeit heutzutage macht mich fertig.

Und nur weil Hendrik M. aus E. versprochen hat, alle unsere Bands zu buchen, wenn wir… Na mal schauen… Wir sind ja käuflich.

Vielen Dank an unsere Eltern und natürlich die Plattenfirma und das Management. Ihr habt immer an uns geglaubt.

Und vor allem:  Danke an Hannes. =>>> ashi.de

Kuss
AMADISMartinHagenTorsten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.