News

Tourstart LINUS VOLKMANN

Am 3. April startet die große Linus Volkmann Tour zum neuen Buch
„Linus Volkmann sprengt die Charts! – wie werde ich Popstar (und warum)? –“
Alle (jahaaa, ALLE!) die er jemals verrissen, gedisst und schlecht geredet hat
(in diesem Internet), dürfen gern vorbeikommen und mit leeren Jägermeisterflaschen werfen.
(über volle würde er sich freuen). Gästeliste ist Ehrensache Bro, text me 0190-666 666.

03.04.19 Oberhausen – Druckluft
04.04.19 Hamburg – Hafenklang
05.04.19 Bremen – Lila Eule
06.04.19 Flensburg – Volksbad
10.04.19 Solingen – Waldmeister
11.04.19 Paderborn – Wohlsein
12.04.19 Osnabrück – Popsalon
13.04.19 Lingen – Alter Schlachthof
14.04.19 Münster – Pension Schmidt
15.04.19 Erfurt – Engelsburg
16.04.19 Nürnberg – Club Stereo
17.04.19 Leipzig – Horns Erben
18.04.19 Chemnitz – Atomino
23.04.19 Jena – Café Wagner
24.04.19 Kassel – Kulturzentrum Schachthof
25.04.19 Mainz – KUZ
26.04.19 Kaiserslautern – Technische Universität
27.04.19 CH-Wil – Gare de Lion
28.04.19 München – Heppel & Ettlich
29.04.19 Karlsruhe – Kohi
30.04.19 Konstanz – Kantine
01.05.19 Stuttgart – InDieWohnzimmer
02.05.19 Donaueschingen – Kulturbahnhof
29.05.19 Rostock – Literaturhaus
06.06.19 Köln – Artheater („Feminismus & Autotune“ – Die Sommer-Gala mit Paula & Linus)
16.08.19 Düsseldorf – Hinterhoflesung
04.09.19 Berlin – Pfefferberg Theater
05.09.19 Hannover – Pavillon
06.09.19 Bielefeld – Bunker Ulmenwall
27.09.19 Saarbrücken – Sparte 4

Festival Programm:
„Sommer! Handbrot! Flunkyball!“
– warum ich Festivals hasse –
01.06.19 Neustrelitz – Immergut Festival
14.06.19 Mannheim – Maifeld Derby
12.07.19 Straubenhardt – Happiness Festival
26.07.19 Negenharrie – Off The Radar Festival
26.09.19 Worms – Pop Up Festival

Terminverschiebung bei der BLOCKFLÖTE DES TODES

Es ist ja nun mal so, dass Künstler sensible Menschen sind. Deswegen werden sie auch manchmal krank. Heute zum Beispiel der Herr Flöte.

Leider kann die Blockflöte des Todes dieses Wochenende nicht auftreten.

Aber die lieben Clubmenschen und wir sind so schnell, dass es schon die neuen Termine gibt, bevor Flöty das Fieberthermometer ablesen kann. Ha!

20.06.19 Paderborn – Wohlsein (Ersatztermin für 14.2.)
21.06.19 Oldenburg – Cadillac (Ersatztermin für 15.2.)
29.06.19 Nordenham – Jahnhalle (Ersatztermin für 16.2.)

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Tourstart SEBASTIAN HACKEL

SEBASTIAN HACKEL veröffentlicht heute sein neues Album „Und alle so hysterisch“! yay!
Parallel dazu startet auch seine Tour… also jetzt alle hysterisch kreischen und hin da! doppel-yay!!

01.02.19 München – Glockenbachwerkstatt
02.02.19 Blaubeuren – Zum fröhlichen Nix
06.02.19 Zwickau – Alter Gasometer
07.02.19 Leipzig – Mörtelwerk
08.02.19 Dresden – Schwarzer Salon (Kino in der Fabrik)
09.02.19 Göttingen – Nörgelbuff
15.02.19 Magdeburg – Moritzhof
16.02.19 Schwerin – Speicher
17.02.19 Hamburg – Knust
20.02.19 Köln – Die Wohngemeinschaft
21.02.19 Frankfurt – HoRsT
22.02.19 Neunkirchen – Stummsche Reithalle
23.02.19 Paderborn – Deelenhaus
08.03.19 Barmstedt – Kulturschusterei (+ Axel Steinhagen)
09.03.19 Halle – Objekt 5 (+ Axel Steinhagen)
10.03.19 Rostock – Mau (+ Axel Steinhagen)

Tourstart PRESSYES

PRESSYES ist das neue Projekt von Rene Mühlberger (Vox, Gtr) – zusammen mit Marlene Lacherstorfer (Bass) und Alex Kerbl (Drums).
Seit gestern sind die drei Wiener auch in Deutschland „On The Run“… mitrennen bitte!

30.01.19 Stuttgart – Café Galao
31.01.19 Donaueschingen – Kulturbahnhof
01.02.19 Celle – MS Loretta
02.02.19 Traunstein – Die Festung
07.03.19 München – Milla
08.03.19 Ulm – Roxy
09.03.19 Freiburg – Swamp
28.03.19 Dortmund – FZW Indie Night
30.03.19 Hamburg – Uebel & Gefährlich

Neu bei AMADIS: KATI VON SCHWERIN

Wir freuen uns ganz besonders über einen wunderbaren Neuzugang im Hause AMADIS: KATI VON SCHWERIN
Unser Frauenbeauftragter Linus Volkmann stellt fest, dass „Ihre Kunst all denen, die die angepasste, ewig gleiche
Frauenrollen im Game reproduziert sehen wollen, nicht genügen will, sie will sie viel mehr wegfegen!“ Ihr neues Album
„Inspired By The Riot“ erschien am 30.11.2018 und wurde u.a. in der Westzeit, Bunte, Rolling Stone, Brigitte, Kulturnews,…
besprochen. Live wird Kati von Johannes Juschzak (Abay, Auletta) und Johannes Schwitalla (The Aqualung) unterstützt.

SUBBOTNIK – neue Single, neues Video, neue Tourdaten

Mein Damen & Herren,

die neue SUBBOTNIK Single „No Wummen No Cry“ bitte zum Tanz.
Tanzen Sie!
Danke.

—————————————————————————-
SUBBOTNIK – live
—————————————————————————-
13.04.19 Stuttgart – Cafe Galao
27.04.19 Lindern – Osterrockfestival
03.05.19 Göttingen – Nörgelbuff
16.-17.08.19 Stemwede – Stemweder Open Air

SUBBOTNIK aus Rostock -> neu bei AMADIS

D.a.s. ist schon ganz schöne lange nicht mehr passiert. Ich bin vom Internet mit / wegen einer Rostocker Band belästigt worden. Die spielte dann tags drauf in Berlin, so sagte das Internet.  Und da ich jemanden kannte, der jemanden kennt, bin ich dann mit fett Gästeliste dahin.
Plus 1 !!!     Alter !!!
Und dann das….:  E.i.n.  g.r.o.ß.a.r.t.i.g.e.s.  K.o.n.z.e.r.t.
Beats, Melodien, Entertainment, Schnaps und dazu geile Texte mit der richtigen Grundaussage.
Das war ganz schön geil.  Also zack in den Backstage geschlichen, Bier geklaut, Montblanc Füller gezückt und ein weißes Blatt unterschreiben lassen.

Und deswegen, jetzt, anderthalb Wochen später…

Herzlich Willkommen SUBBOTNIK bei uns in der Truppe.

Die drei Rostocker Jungs haben gerade die Single „Rio Reiser“ veröffentlicht.
Im Dezember folgt die nächste Single, bevor im März die nächste Single erscheint.
Spotify, Youtube & Co machen es möglich und wir sorgen nun gemeinsam für die passenden Konzerte dazu.

Neu bei AMADIS: BERNHARD EDER

Wer sein Coveralbum („Remake“) mit einem Oasis-Song beginnt und auch beendet („Rock’n’Roll Star“ und „Slide Away“) hat bei uns eh schon mal einen ganzen Berg im Brett.
Hier also unser nächster Neuzugang aus Wien: BERNHARD EDER
Sein neues Album „7“ erscheint am 05.04.2019 via Walter Gröbchens Label monkey.

Live wird Bernhard von Peter Piek unterstützt, welcher – da er ja eh schon mal dabei ist – auch direkt den „Support“ übernehmen wird.
Es handelt sich bei den Abenden dieser Tour also um richtig feine Doppelkonzerte.
… wir schicken Bernhard Eder (& Peter Piek) im Mai 2019 auf Tour!

Neu bei AMADIS: ST. BEAUFORT

Und hier kommt auch schon der nächste großartige Neuzugang… ein Künstlerkollektiv aus den USA, Chile und Deutschland: St. Beaufort

St. Beaufort ist eine internationale Roots-Americana Band aus Berlin, entstanden aus der Leidenschaft für raue, akustische Musik und Storytelling. Auf mehr als 200 Konzerten zwischen den schottischen Highlands und Sizilien hat St. Beaufort mit ihrer energiegeladenen, unmittelbaren Performance und dem harmonischen Satzgesang viele Herzen im Sturm erobert. Ihr Sound ruht auf einem Fundament aus Banjo, Gitarre und Kontrabass, manchmal ergänzt um Akkordeon oder Mandoline. Und trägt mitunter in alte, einfachere und wildere Zeiten. Im Mai 2018 hat die Band ihr zweites Album „Trails & Guns“ veröffentlicht.

Neu bei AMADIS: MARIUS ZISKA

Wir freuen uns wahnsinnig über einen wunderbaren Neuzugang straight from the Färöer-Inseln: MARIUS ZISKA & Band
Die Färinger haben sich für ihr brandneues, drittes Album „Portur“ (Stargazer Records) dazu entschlossen, ausschliesslich in ihrer Muttersprache Färingisch zu singen.
Dadurch haben die Texte für unsere Ohren etwas Rätselhaftes, gar Märchenhaftes inne. Die Melodien bleiben herausragend, was u.a. die erste Singleauskopplung „Silvurlín“ beweist:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.